9. Dezember 2022

Weihnachtsaufführung im “Haus Lankow”

Nach zweijähriger Pause dürfen unsere Künster*innen nun auch endlich wieder ins benachbarte Altenpflegeheim von Sozius, um den Bewohnern ein kleines aber feines vorweihnachtliches Programm darzubieten.

Aus unseren Weihnachtskonzerten nahmen wir folgende Programmpunkte mit:

  1. Merry Christmas allerseits” (gesungen von Helene, begleitet von Tom)
  2. “Schutzengel” (rezitiert von Aliyah)
  3. Die Rechenaufgabe – 28 geteilt durch 7 (Schüler*innen der Klasse 6a)
  4. “I have a dream” (gesungen und begleitet von Tom)
  5. Hokus Pokus Verschwindibus (Zaubertrick von Janik)
  6. Wir brauchen Obst (Zaubertrick von Simon)
  7. Die magischen Punkte (Zaubertrick von Marie und Lotti)
  8. Die Zaubertücher (Zaubertrick von Erik)
  9. “Leise rieselt der Schnee” (gesungen mit dem Publikum)
  10. “Sind die Lichter angezündet” (gesungen mit dem Publikum)
  11. “Am Weihnachtsbaume die Lichter brennen (gesungen mit dem Publikum)

Wir hoffen, den Zuschauern und Zuhörern eine kleine Weihnachtsfreude bereitet zu haben und bedanken uns bei den Akteuren und Helfern, die hierbei mitgewirkt haben, aber auch bei allen Kolleg*innen, welche die Vertretung geplant und übernommen haben.

Wir wünschen allen ein besinnliches Weihnachtsfest..

zurück

Dieser Link führt auf die externe Internetseite, deren Inhalte Dritte erstellt, veröffentlicht, gepflegt oder anderweitig gepostet werden. Wir kontrollieren nicht die Inhalte, Autoren, Sponsoren, Richtlinien, Aktivitäten, Produkte oder Dienstleistungen dieser Website und können deshalb auch keine Gewährt für diese fremden Inhalte sowie deren Richtigkeit, Vollständigkeit oder Aktualität übernehmen.

Klicken Sie auf „Ich gehe trotzdem zur Seite...“ öffnet sich ein neuer Browser-Tab (oder, entsprechend der lokalen Einstellungen, ein neues Fenster) mit der gewählten Seite. So kann die aktuelle Seite jederzeit erneut aufgerufen werden.

Bei Klick auf „Abbrechen und hier bleiben!“ erfolgt keine Weiterleitung auf die externe Seite und diese Meldung wird geschlossen.